Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die besten Ergebnisse zu ermöglichen sowie Google Analytics, um unser Angebot optimal auf Ihre Bedürfnisse fokussieren zu können. Details erfahren Sie hier.
Aigner Immobilien, Hoch pokern, tief fallen
[HEADER_FILES:styles.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai] [HEADER_FILES:search.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai] [HEADER_FILES:jobs.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai]

Hoch pokern, tief fallen


01.09.2018

Immobilienpreise werden auf den Märkten gemacht, das ist kein Geheimnis. Aber erst der richtige Angebotspreis beim Vermarktungsstart einer Immobilie führt zum bestmöglichen Verkaufspreis. Liegt der Preis zu niedrig, verschenkt der Verkäufer bares Geld. Liegt er zu hoch, werden potenzielle Käufer womöglich abgeschreckt. Auch stufenweise Preissenkungen während des Verkaufsprozesses sind keine gute Strategie, sie führen zwangsläufig zum Imageverlust einer Immobilie.


Um den Bestpreis beim Verkauf einer Immobilie zu erzielen, ist der richtige Angebotspreis ausschlaggebend. Die Erfolgsformel lautet: „richtiger Angebotspreis = maximale Nachfrage = bestmöglicher Verkaufspreis“. Hier ist es ganz entscheidend, dass es den Verkäufern gemeinsam mit ihrem Makler gelingt, sich aus der „Preis-Denkfalle“ zu befreien: Nicht der höchste Angebotspreis führt zum besten Verkaufspreis. Ganz im Gegenteil: Je stärker sich der Angebotspreis vom marktgerechten Preis entfernt, desto niedriger fällt der Verkaufserlös aus.


Ein seriöser Makler wird versuchen, seine Kunden von einem marktgerechten Angebotspreis zu überzeugen – und damit die Chance auf den erfolgreichen Verkauf der Immobilie erhöhen! Um den richtigen Angebotspreis zu ermitteln, wird der Makler zunächst über eine professionelle Wertermittlung am Markt feststellen, zu welchen Preisen ähnliche Immobilien angeboten werden. Wichtig ist zudem abzuklären, ab welcher Angebotshöhe keine Nachfrage mehr generiert werden kann. Denn nur wer mit maximaler Nachfrage am Markt in den Verkaufsprozess startet, wird möglichst viele Interessenten für die jeweilige Immobilie gewinnen.


Vertrauen Sie beim Verkauf Ihrer Immobilie auf die Expertise unserer Profis – Sie verdienen den besten Preis und den richtigen Käufer. Und das so schnell und sicher wie möglich.

Kontakt

Wie kann ich Ihnen helfen?

Annika  Karges

Annika Karges

Leitung Empfang & Sekretariat
0800 - 17 87 87 0

Dürfen wir Sie zurückrufen?

* Pflichtfelder

Kontaktformular

* Pflichtfelder
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet