Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die besten Ergebnisse zu ermöglichen sowie Google Analytics, um unser Angebot optimal auf Ihre Bedürfnisse fokussieren zu können. Details erfahren Sie hier.
Aigner Immobilien, münchner immobilien report - Stadtteilentwicklung Schwabing/Maxvorstadt
[HEADER_FILES:styles.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai] [HEADER_FILES:search.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai] [HEADER_FILES:jobs.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai]

münchner immobilien report - Stadtteilentwicklung Schwabing/Maxvorstadt


18.08.2018

Kaum ein Stadtteil erfreut sich derart stetig zunehmender Beliebtheit wie Schwabing – und auch die Maxvorstadt steht hoch im Kurs. Ob Jung oder Alt, Singles oder Familien – diese Viertel passen längst nicht mehr nur zu einer bestimmten Lebensphase. In den letzten Jahren wurde hier immer weiter nachverdichtet, Häuser wurden aufgestockt, Altbauten saniert und Dachgeschosse ausgebaut.


Doch inzwischen deckt das Angebot die hohe Nachfrage nicht mehr. Durch Neubau-Areale wie „Schwabinger Tor“, Ackermannbogen, Parkstadt Schwabing oder auch ganz aktuell den „DomagkPark“, wurde in den letzten Jahren zwar fortlaufend neuer Wohnraum geschaffen, dennoch hat sich der Markt bislang nicht entspannt. Sowohl Schwabing, als auch die Maxvorstadt besitzen eine nahezu magische Anziehungskraft: Wer hier einmal gewohnt hat, dem fällt es schwer, sich wieder für einen anderen Stadtteil oder eine andere Lage zu entscheiden. Die Veränderung findet deshalb auch meistens innerhalb der Viertel statt: vom Studentenappartement in die 2-Zimmer-Wohnung und dann im Idealfall einige Jahre später in die familiengerechte Wohnung.


Doch nicht nur die Alteingesessenen lieben diese Viertel und wollen sich nicht trennen! Auch bei den Zuziehenden stehen Maxvorstadt und Schwabing ganz oben auf der Favoritenliste bezüglich der gewünschten Wohnlage. Der eng umkämpfte Markt in diesen beliebten Stadtquartieren wird sich wohl kaum ändern – die beiden sind und bleiben einfach beliebte Szeneviertel. Und das zu Recht: Hier passt einfach alles zusammen – das charmante Lebensgefühl und dieses gewisse Flair in Kombination mit der Nähe zur Innenstadt.



Der aktuelle münchner immobilien report steht Ihnen hier zum Download bereit.

Kontakt

Wie kann ich Ihnen helfen?

Annika  Karges

Annika Karges

Leitung Empfang & Sekretariat
0800 - 17 87 87 0

Dürfen wir Sie zurückrufen?

* Pflichtfelder

Kontaktformular

* Pflichtfelder
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet