Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die besten Ergebnisse zu ermöglichen sowie Google Analytics, um unser Angebot optimal auf Ihre Bedürfnisse fokussieren zu können. Details erfahren Sie hier.
Aigner Immobilien, frankfurter immobilien marktbericht - Grundstücke
[HEADER_FILES:styles.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai] [HEADER_FILES:search.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai] [HEADER_FILES:jobs.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai]

frankfurter immobilien marktbericht - Grundstücke


16.08.2018

Bodenpreise für Wohnbauflächen explodieren

2017 waren von insgesamt 153 in Frankfurt am Main verkauften unbebauten Wohnbaugrundstücken 75 Einfamilienhausgrundstücke und 78 Grundstücke für Mehrfamilienhäuser. Damit bewegte sich die Anzahl der Verkäufe von unbebauten Wohnbaugrundstücken auf dem gleichbleibend niedrigen Niveau der Vorjahre.
Mit dem Verkauf unbebauter Wohnbaugrundstücke wurden in Frankfurt 2017 rund 507 Mio. Euro umgesetzt und damit 16 Prozent mehr als 2016. Die insgesamt verkaufte Grundstücksfläche ging um fast ein Viertel auf 24,4 Hektar zurück.


Bei unbebauten Einfamilienhausgrundstücken waren 48 Verträge für den Bau freistehender Einfamilienhäuser vorgesehen und brachten rund 22 Mio. Euro Umsatz ein. Die Verkäufe von Grundstücken, die für den Bau von Doppelhaushälften vorgesehen sind, erzielten lediglich 3,3 Mio. Euro.


Für den Bau von Mehrfamilienhäusern zur ausschließlichen Wohnnutzung wurden 2017 63 Grundstücke veräußert, die einen Gesamtumsatz von knapp 275 Mio. Euro ausmachten. Dies bedeutet eine Umsatzsteigerung von über 21 Prozent im Gegensatz zum Vorjahr.


2018 liegt der ertragswertorientierte Bodenpreisindex für Wohnbauflächen bei 224 Punkten, das heißt, Wohnbauland ist seit 1996 um über 125 Prozent teurer geworden. Der massive Preisanstieg ist vor allem ab 2014 festzustellen.





Der aktuelle Marktbericht steht Ihnen hier zum Download bereit.

Kontakt

Wie kann ich Ihnen helfen?

Annika  Karges

Annika Karges

Leitung Empfang & Sekretariat
0800 - 17 87 87 0

Dürfen wir Sie zurückrufen?

* Pflichtfelder

Kontaktformular

* Pflichtfelder
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet