Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die besten Ergebnisse zu ermöglichen sowie Google Analytics, um unser Angebot optimal auf Ihre Bedürfnisse fokussieren zu können. Details erfahren Sie hier.
Aigner Immobilien, starnberger immobilien marktbericht - Entwicklung in Gräfelfing
[HEADER_FILES:styles.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai] [HEADER_FILES:search.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai] [HEADER_FILES:jobs.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai]

starnberger immobilien marktbericht - Entwicklung in Gräfelfing


13.08.2018

Gräfelfing ist der Spitzenreiter bei den Immobilienpreisen im westlichen Umland. Zahlreiche Villen prägen den Gartenstadtcharakter direkt an der Münchner Stadtgrenze.

Wie überall im Würmtal übersteigt auch in Gräfelfing die Nachfrage nach Wohnraum das Angebot deutlich. Größtes Plus ist der Gartenstadtcharakter, der sich in vielen Lagen mit großzügigen Grundstücken und altem Baumbestand zeigt. Diese Villenkolonien aus der Jahrhundertwende prägen bis heute einen großen Teil des Ortsbildes. Die aufgelockerte Bebauung macht Gräfelfing zu einem begehrten Wohnort. Die Gemeinde will das Stadtbild unbedingt erhalten und denkt darüber nach, die Villenviertel unter Denkmalschutz zu stellen. In den letzten Jahren wurden immer wieder moderne Häuser zwischen die alten Villen gesetzt. Die Preise reichen längst an das Münchner Niveau heran. Einfamilienhäuser kosten meist mehr als eine Million Euro, Villen zwischen zwei Millionen Euro und 3,1 Millionen Euro. Exklusive Wohnungen überschreiten bereits die 8.900 Euro pro Quadratmeter. Künftig soll an den Rändern mehr in den bezahlbaren Wohnungsbau investiert werden. Diskutiert wird etwa über einen Ausbau der Heitmeiersiedlung, direkt an der Stadtgrenze zur Landeshauptstadt. Bis zu 250 Wohnungen könnten dort entstehen. Beschlossen ist das noch lange nicht; bislang gibt es nur diesbezügliche Überlegungen.

 



Aigner Immobilien, starnberger immobilien marktbericht

Der aktuelle Marktbericht steht Ihnen hier zum Download bereit.

Kontakt

Wie kann ich Ihnen helfen?

Annika  Karges

Annika Karges

Leitung Empfang & Sekretariat
0800 - 17 87 87 0

Dürfen wir Sie zurückrufen?

* Pflichtfelder

Kontaktformular

* Pflichtfelder
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet