Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die besten Ergebnisse zu ermöglichen sowie Google Analytics, um unser Angebot optimal auf Ihre Bedürfnisse fokussieren zu können. Details erfahren Sie hier.
Aigner Immobilien, starnberger immobilien marktbericht - Entwicklung in Herrsching
[HEADER_FILES:styles.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai] [HEADER_FILES:search.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai] [HEADER_FILES:jobs.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai]

starnberger immobilien marktbericht - Entwicklung in Herrsching


27.07.2018

Herrsching ist vor allem bei Familien eine beliebte Alternative zu München. Der Ort profitiert davon, dass er als einziger am Ammersee einen S-Bahn-Anschluss hat.

Mit rund 10.000 Einwohnern ist Herrsching an der Ostseite des Ammersees in etwa so groß wie sein Gegenpart Dießen im Südwesten. Doch es gibt zwei große Unterschiede: Da ist zum einen der Anschluss nach München über die S-Bahn. Zum anderen ist Herrsching sogar Bundesligastadt. Die Volleyballer des TSV schmettern seit Jahren erfolgreich Bälle über das Netz. Bei den Immobilienpreisen spielt Herrsching am Ammersee ebenfalls in der obersten Liga. Frei stehende Einfamilienhäuser erreichen Preise zwischen 850.000 Euro und 1,5 Millionen Euro. Auch Doppel- und Reihenhäuser sind mit Preisen zwischen 620.000 Euro und 1,25 Millionen Euro begehrt. Das Angebot ist knapp, auch wenn vermehrt Bauträger tätig werden, um dem ungebrochenen Zuzug Herr zu werden. Denn es fehlt vor allem an Eigentumswohnungen in guten Lagen. Das bayerische Landesamt für Statistik hat für Herrsching in den kommenden zehn Jahren ein Bevölkerungswachstum von über zehn Prozent errechnet. Weitere Attraktivität kann der Ort vor allem bei Familien gewinnen, wenn ab 2019 der Bau des seit Langem erwarteten Gymnasiums beginnt. Bisher pendeln die Kinder nach Gilching, Germering, Starnberg oder Tutzing.

 



Aigner Immobilien, starnberger immobilien marktbericht

Der aktuelle Marktbericht steht Ihnen hier zum Download bereit.

Kontakt

Wie kann ich Ihnen helfen?

Annika  Karges

Annika Karges

Leitung Empfang & Sekretariat
0800 - 17 87 87 0

Dürfen wir Sie zurückrufen?

* Pflichtfelder

Kontaktformular

* Pflichtfelder
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet