Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die besten Ergebnisse zu ermöglichen sowie Google Analytics, um unser Angebot optimal auf Ihre Bedürfnisse fokussieren zu können. Details erfahren Sie hier.
Aigner Immobilien, Städtische Grundstückspolitik: Münchner Stadtrat beschließt neue Strategien
[HEADER_FILES:styles.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai] [HEADER_FILES:search.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai] [HEADER_FILES:jobs.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai]

Städtische Grundstückspolitik: Münchner Stadtrat beschließt neue Strategien


04.04.2017

Mit „Wohnen in München VI“ hat der Stadtrat nach eigenen Angaben aktuell „das größte wohnungspolitische Handlungsprogramm Deutschlands“ auf den Weg gebracht. Zu den wichtigsten Maßnahmen gehören das verstärkte strategische Kaufen von Grundstücken, Erbbaurechtsvergaben statt Verkauf sowie die Vorgabe, städtische Grundstücke für eigene Zwecke zu behalten. Damit soll sichergestellt werden, dass das Grundstücksvermögen der Stadt weiterwächst. Unsere Einschätzung: Die neue Grundstückspolitik der Stadt wird die Grundstücksakquisition für Bauträger noch kosten- und wettbewerbsintensiver machen.

Kontakt

Wie kann ich Ihnen helfen?

Annika  Karges

Annika Karges

Leitung Empfang & Sekretariat
0800 - 17 87 87 0

Dürfen wir Sie zurückrufen?

* Pflichtfelder

Kontaktformular

* Pflichtfelder
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet