Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die besten Ergebnisse zu ermöglichen sowie Google Analytics, um unser Angebot optimal auf Ihre Bedürfnisse fokussieren zu können. Details erfahren Sie hier.
Aigner Immobilien, Erlass der Grunderwerbsteuer für Eigennutzer gefordert
[HEADER_FILES:styles.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai] [HEADER_FILES:search.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai] [HEADER_FILES:jobs.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai]

Erlass der Grunderwerbsteuer für Eigennutzer gefordert


07.03.2017

BDB, DGfM, IVD und VPB erheben als Mitglieder des „Verbändebündnis Wohnperspektive Eigentum“ Forderungen an die Politik für mehr Wohneigentumsbildung in Deutschland; unter anderem einen Erlass der Grunderwerbsteuer beim Erwerb von selbst genutztem Wohneigentum. Zumindest sollten sich alle Bundesländer für eine bundesweite Absenkung der Grunderwerbsteuer auf einheitlich 3,5 Prozent aussprechen. Der Staat wird dazu aufgerufen, Wohneigentum stärker zu fördern, um die Sicherung des Lebensstandards auch im Alter zu gewährleisten. Die Senkung der Grunderwerbsteuer könnte hierfür ein probates Mittel sein.

Kontakt

Wie kann ich Ihnen helfen?

Annika  Karges

Annika Karges

Leitung Empfang & Sekretariat
0800 - 17 87 87 0

Dürfen wir Sie zurückrufen?

* Pflichtfelder

Kontaktformular

* Pflichtfelder
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet